Qigong Pilates YinYoga Rehasport
Qigong Pilates   YinYoga Rehasport

Qigong

Durch Qigong lernen wir achtsamer mit uns umzugehen........ das körperliche, geistige, seelische und psychische Wohlbefinden nimmt zu

Beim Qigong trainieren wir unseren Körper und unseren Geist. Es beinhaltet Aspekte der Selbstfürsorge und Selbstregulation. Durch das Üben entwickelt sich eine positive innere Haltung, eine starke Mitte, Resilienz, Stabilität und auch Flexibilität.

 

Die Übungen werden leicht fließend durchgeführt. Die Entspannung des Körpers wirkt sich auf den Geist aus und die Entspannung des Geistes wirkt sich auf den Körper aus. 

Durch die Wechselwirkung zwischen Körper und Geist können beide als Einheit erlebt werden. 

 

Im Qigong gibt es Übungen in Bewegung und in Ruhe. Regelmäßiges Üben aktiviert die (Lebens)Energie, regt die Selbstheilungskräfte an, fördert die Gesundheit, die Körperwahrnehmung. Durch die Aufrichtung im Qigong erlangen wir eine gesundheitsfördernde Körperhaltung. 

Qigong ist der aktive Teil der Chinesischen Medizin und eine bewährte Methode bei Stress, Burnout, Depression und Traumatherapie.

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
Anna Philipzik